Über uns

Mit Spaß lernen zu helfen. In der Jugendfeuerwehr Falkenberg engagieren sich schon mehr als 30 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 Jahren. Mit viel Spaß bilden Sie eine starke Gemeinschaft, die sich rund ums Thema Feuerwehr regelmäßig zum Lernen, Spielen und Sport treiben versammelt.

Aktivitäten

Unsere Jugendfeuerwehr trifft sich immer donnerstags zu 17 Uhr zum Übungsdienstabend. Gemeinsam lernen und üben die Jugendfeuerwehrleute das kleine Feuerwehreinmaleins in Theorie und Praxis. Daneben stehen auch gesellschaftliche Themen, Öffentlichkeitsarbeit und natürlich der Spaß im Fokus.

Freitags haben die Jugendfeuerwehrleute die Möglichkeit am Dienstsport teilzunehmen.

Daneben gibt es zahlreiche unregelmäßige Aktivitäten, wie inernen Projekten, der Teilnahme an Kiezfesten, Ausflüge und Fahrten.


Wettkämpfe & Abzeichen

Jugendfeuerwehrleute haben die Möglichkeit nach den Richtlinien der Deutschen Jugendfeuerwehr Leistungsabzeichen zu erwerben.

Über das Jahr verteilt tritt unsere Jugendgruppe bei mehreren sportlichen und feuerwehrtechnischen Wettkämpfen gegen andere Jugendgruppen an.


Organisation & Leitung

Die Jugendfeuerwehr wird vom Jugendfeuerwehrwart geleitet. In unserer Jugendgruppe hat dieser eine Jugendleitung aus Betreuern und gewählten Jugendfeuerwehrleuten berufen, die gemeinsam die Entwicklung unserer Jugendfeuerwehr steuert.

Die Mitglieder der Jugendgruppe können sich sowohl in der eigenen Gruppe als auch in der Berliner Jugendfeuerwehr in verschiedenen Funktionen engagieren.


Betreuung & Ausbildung

Betreut und ausgebildet wird die Jugendfeuerwehr vorrangig von erfahrenen Kameraden der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr, die hierfür die Jugendleitercard des Landesjugendringes erworben haben. Auch diensterfahrene Jugendfeuerwehrleute übernehmen unter Aufsicht ausbildungs- und leitungsaufgaben.


Strukturelle Einordnung

Die Jugendfeuerwehr Falkenberg ist Teil der Freiwilligen Feuerwehr Falkenberg und über diese der Berliner Feuerwehr unterstellt. Zusätzlich ist die Jugendgruppe Mitglied in der Berliner Jugendfeuerwehr und über diese in der Deutschen Jugendfeuerwehr vertreten.